Ein gutes Frühstück im Kindergarten, der Kita, Vorschule oder in der Grundschule sind unerlässlich fürs Wachstum und den Geist. Für viele Eltern ist es eine Herausforderung, dem Kind einen abwechslungsreichen "Speiseplan" zu erstellen. Denn täglich die gleiche Stulle Brot ist doch zu eintönig und wird bei den Kinder sicherlich nicht gut ankommen.

Aus diesem Grunde ist bei diesem Thema schon Kreativität gefragt. Das tägliche Pausenbrot ist auf jeden Fall für die heranwachsenden Kinder sehr wichtig. Man sollte es aber auch mit Obst und Rohkost kombinieren. Süße Dinge gehören aus unserer Sicht nicht zum Speiseplan für Kinder. Wir kennen es noch aus unserer Kindheit, dass das belegte Pausenbrot in Aluminiumpapier oder Frischhaltefolie eingewickelt verpackt wurde. Diese Zeiten sind Dank schöner Lunchboxen vorbei. Denn nun gibt es wunderschöne Brotdosen in den unterschiedlichsten Designs.

Gerade als Geschenk zur Einschulung oder für den ersten Kindergartentag sind ausgefallene Brotdosen perfekt zum Verschenken. Gerne werden diese mit Namen individualisiert verschenkt.

Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Formaten und mit oder ohne Aufteilung im Innern der Dose. Auch unterschiedliche Materialien gibt es. Die meisten sind aus Kunstoff hergestellt. Es gibt aber auch welche aus leichtem Aluminium. Gerade zum Geburtstag oder zur Einschulung empfehlen wir eine Brotdose zu verschenken.

Wir haben die Brotdose SPACE BOY, welche sicherlich die Herzen der Jungs höher schlagen lässt.

Und die so süße Brotdose CIRCUS PARADE ist für alle Kinder gemacht. Egal ob Junge oder Mädchen. Mit diesen beiden Brotdosen nehmen die Kinder sicherlich umso lieber ihr tägliches Pausenbrot in der Kindergarten, die Vor- oder Grundschule. Denn mit knurrendem Magen spielt und lernt es sich einfach schlecht.

Und mit dem Verschenken einer Brotdose tut man auch noch was Gutes für die Umwelt. Denn mit dieser wird unnötiger Verpackungsmüll vermieden.