Bei einem Junggesellenabschied lassen es die Jungs ja meist ordentlich krachen. Aber heutzutage kommen auch die Mädels voll auf ihre Kosten.

Nochmal richtig den Abschied vom Single-Leben feiern, bevor es ernst wird... Bei uns in Hamburg gibt es unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen Mädels-Abend zu verbringen. Allein die Gegend um die Reeperbahn bietet natürlich extrem viel. Zum Beispiel eine Party auf dem Kiez mit private Dancer.

Verkleidungen und verschiedene Aufgaben, die die Braut zu bewältigen hat, gehören selbstverständlich auch dazu. Aber Vorsicht, die Braut ist der Boss. Darauf müsst ihr unbedingt eingehen. Als kleines Geschenk für einen solchen Abend wäre beispielsweise ein Gesellschaftsspiel ideal.

Mit dem Spiel WEIBERABEND könnt ihr den Junggesellinnen Abschied super gut einläuten und es wird für die Braut immer eine schöne Erinnerung an diesen besonderen Abend sein.

 

Witzige feuchtfröhliche Geschenkvarianten bieten sich auch perfekt an, wenn dann am Abend losgezogen wird.

   

Aber natürlich kann ein Junggesellinnenabschiedsgeschenk auch ein romantisches und liebevolles Geschenk sein.

 

Ein hübsches Armband mit einem vergoldeten Herz bedeutet eine tolle Geste und wird der zukünftigen Braut immer eine schöne Erinnerung an den Abschied vom Single Leben sein.

Wir schlagen vor, dieses Ereignis schon mal mit ein wenig Wellness und Kosmetik zu beginnen. Wie gefallen euch hierfür unser Gesichtsmasken?

   

Anschließend essen gehen oder gemeinsam Kochen, ein paar tolle Gesellschaftsspiele ausprobieren und dann losziehen. So ein wunderschöner und ereignisreicher Tag wird der Braut auf jeden Fall in Erinnerung bleiben.

Wer vor hat an einem Junggesellinnenabschied mit einem Bauchlanden über den Kiez zu ziehen, der braucht natürlich auch viele Kleinigkeiten zum Verkaufen. Und da bieten sich die Kondome Kamasutra, Taschentücher, Schnäpse und die vielen kleinen Süßigkeiten natürlich bestens an.

   
   

 

Nun wünschen wir euch eine Megaparty. Lasst es einfach mal so richtig krachen!