In unserem heutigen Beitrag wollen wir euch unsere witzigen Armbanduhren vorstellen. Es handelt sich hierbei um Uhren aus Papier. Allerdings sind diese nicht aus gewöhnlichem Papier hergestellt. Zur Herstellung dieser Uhren wird das extrem robuste und unverwüstliche Tyvek® verwendet. Dieses Material ist reißfest und wirklich extrem robust.

Bei der Paper Watch von SUCK UK handelt es sich um einen weißen Rohling, welcher individualisiert werden möchte. Das bedeutet, dass aus jeder Paperwatch ein individuelles Kunstwerk wird.

 

Einfach geeignete Buntstifte in die Hand nehmen und der Kreativität freien Lauf lassen. Wer zu wenig Kreativität in sich spürt kann die weiße Papieruhr natürlich auch so schlicht belassen und die Armbanduhr ganz in weiß tragen. Für Aufsehen sorgt diese Uhr in jedem Falle, ganz egal ob sie einfarbig oder bunt bemalt oder in seiner ursprünglichen Form belassen wurde.

Darüber hinaus haben wir weitere lustige Modelle von Armbanduhren vom Trendlabel Pappuhr aus Berlin. Hier stellen wir auch das knallige Modell FLAMINGO vor. Eich ein richtiger Knaller am Handgelenk.

 

Die Auswahl fällt hier wirklich schwer. Unsere Uhrenmodelle sind humorvoll und extravagant und lassen sich modisch perfekt kombinieren. Da unsere Pappuhren erschwinglich sind kann man sich diese in unterschiedlichen Designs zulegen und sie somit als modische Accessoires zum Einsatz bringen. Und als lustige Geschenkidee eignen sich die Uhren aus Papier mit integrierter digitaler Anzeige hervorragend. Sicher können unsere lustigen Uhren nicht als Statussymbol herhalten, sie sind vielmehr Ausdruck von Persönlichkeit und prägen einen eigenen Stil. Extravagantes Understatement nennen wir unsere Uhren aus "Pappe".

Aber bei uns findet ihr nicht nur lustige Armbanduhren. Nein wir haben auch ein paar ausgefallene Wand- und Tischuhren im Sortiment. Als erstes möchten wir euch die EYE-Clock von SUCK UK vorstellen. Da verdreht es einem wirklich die Augen, wenn man sieht wie die Zeit vergeht.

 

Weiter geht es mit der lustigen Wanduhr GLUCK von Raumgestalt. Hier kann man sehen wie viel Uhre es ist oder vielleicht wie viele Biere es schon waren :-). Eine tolle Geschenkidee nicht nur für den Stammtischkumpel.

Und wir schließen unseren Blogbeitrag mit einer wirklich außergewöhnlichen Uhr ab. Nämlich mit der Postit-Armbanduhr. Und geliefert wird nicht nur eine sonder ein ganzer Haftnotizblock davon. Hiermit kann man keine Uhrzeit ablesen aber sie sorgt hoffentlich dafür, dass man die Uhrzeit nicht aus den Augen verliert. Mit dieser Uhr werden Termine und Meeting garantiert nicht vergessen.