„Wenn einer eine Reise tut, kann er was erleben“. Dieser alte Spruch begleitet die Menschheit bereits seit Jahrhunderten und er trifft immer noch zu. Allerdings hat sich die Art des Reisens inzwischen doch arg verändert. Während man früher Tage bis Wochen brauchte, um ein fernes Ziel zu erreichen, brauchen wir heute nur noch einen Bruchteil der Zeit. Dennoch kommt uns so manche Tour vor, wie eine Ewigkeit.

Egal, ob wir mit dem Auto oder mit der Bahn verreisen, im Flugzeug sitzen oder uns auf eine ausgedehnte Seereise begeben, sind wir bemüht, die Reisezeit so gemütlich und sinnvoll zu gestalten, wie es nur irgendwie geht. Einfach nur stundenlang aus dem Fenster sinnieren ist auf Dauer langweilig, ist doch so ein Unternehmen auch immer mit einer gewissen Grundaufregung verbunden. Meistens ist diese Aufgeregtheit eng mit dem Grund der Reise verbunden. Geht es in den Urlaub, macht sich ein freudiges und erwartungsreiches Gefühl in uns breit, während sich ein Geschäftsreisender eher auf Informationen konzentriert fortbewegt. Nicht vergessen wollen wir natürlich all diejenigen, die sich aufgemacht haben, um Freunde oder Familie zu besuchen. So unterschiedlich auch die Beweggründe einer Reise sein mögen, sie stellen sich alle dieselbe Frage: Wie verbringe ich meine Reisezeit, ohne mich zu verausgaben oder aber in Lethargie zu verfallen?

Wer gern liest, sollte aber auch an seine Sitzposition denken. Der Rücken wird es euch danken. Um die richtige Haltung zu wahren, sollte ein kleines Hilfsmittel nicht fehlen. Aber bitte keines von der Stange. Reisende sollten schon mit besonderen Accessoires ausgestattet sein, wie in etwa mit unserer Nackenrolle LOG, welches einem echten Baumstamm erstaunlich nahe kommt.

 

 

Das Handgepäck soll ja immer möglichst reichhaltig sein, was die Transportbetreiber allerdings meist anders sehen. Für diesen Zweck möchten wir euch unsere praktischen Jute-Säcke ans Herz legen. Wir haben 3 verschiedene Ausführungen zur Auswahl. Allen voran, sei hier der Reisebeutel DU SACK vorgestellt. Sehr schön aber auch seine 2 Brüder Schuhbeutel STINKSTIEFEL und Wäschebeutel DRECK STÜCK.

 

 

Nicht zu verachten ist auch der Wellness-Bereich, denn der Urlaub fängt bereits mit der Abfahrt an. Hier ist das absolute Verwöhnprogramm gefragt. Wer entspannt und gepflegt sein Ziel erreicht, kann die eigentliche Reisezeit entsprechend mehr genießen. So sollte unsere Nagelfeile GLAM GIRL keinesfalls fehlen. Auch für ein kleines Naschi für zwischendurch sollte gesorgt sein. Am besten in Kombination mit ein paar lustigen Lebensweisheiten. Das bieten unsere leckeren Schokolinsen HAPPY PILLS von Liebeskummerpillen.

 

Aber zurück zum eigentlichen Thema dieses Blogs. Wer nun gar nicht weiß, wohin die Reise gehen soll, kann und sollte sich von der attraktiven SCRATCH MAP TRAVEL EDITION inspirieren lassen. Der Clou an dieser Weltkarte ist, dass man die bereisten Länder und Kontinente einfach aufrubbeln kann. So werden die unvergesslichen Momente einer Reise zu einer magischen Erinnerung. Wir wünschen allen Weltenbummlern ganz viele zauberhafte Expeditionen rund um diesen Globus. Wo auch immer ihr euch aufhalten werdet, kommt in jedem Falle gesund und um viele Erfahrungen reicher zurück.