shipping

Echte Männer-Weihnachtskalender

Auch Männer freuen sich über einen originellen Weihnachtskalender, welcher die Freundin, Ehefrau oder Mama am besten selbst entworfen, gebastelt und befüllt hat. Es ist wohl doch eher unüblich, dass Männer einen Adventskalender geschenkt bekommen. Es sei denn diese sind Papas und haben das große Glück ganz fleißige und engagierte Kinder zu haben, welche sich für Papi ins Zeug legen und einen ausgefallenen Kalender für die Adventszeit basteln. Möglichkeiten einen selbst zu kreieren gibt es einige. Es muss ja auch gar nicht unbedingt ein Kalender sein, bei welchem sich hinter jedem der 24 Türchen ein Geschenk befindet. Es kann auch ein Kalender sein, welcher „nur“ gemalt wurde. Hier kommt unsere Anleitung hierfür: Ihr nehmt zwei A3 große Bögen, möglichst aus etwas dickerem Karton (gibt es im Handel für Bastelbedarf). In den oberen malt ihr 24 Türchen mit einem Bleistift vor. Danach schneidet ihr mittels eines Cutters die 24 Türchen rein. Beachtet, dass ihr die rechte vertikale Seite nicht einschneidet. Damit sich das Türchen auch öffnen lässt. Gut wäre es wenn ihr auf der linken vertikalen Scheidfläche einen Haltesteg belässt, damit das Türchen nicht aufsteht. Wenn alle Türchen platziert und eingeschnitten sind, bemalt ihr den Bogen mit einem weihnachtlichen Motiv. Danach bereitet ihr den 2. Bogen vor in dem ihr die Platzierungen der Türchen darauf übertragt. Dies geht in dem ihr die beiden Papierbogen übereinander legt und mit einem spitzen Bleistift durch die eingeschnittenen Flächen die Platzierungen auf den darunter liegenden Bogen übertragt. Nun seht ihr welche Flächen mit einem schöne Motiv ausgestaltet werden müssen. Hier könnt ihr nun eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ihr müsst natürlich gar nicht unbedingt etwas malen. Auch kleine Fotos von euch können hin und wieder dahinter geklebt werden. Vor Danach klebt ihr die beiden bemalten Bogen zusammen. Bitte achtet darauf, dass die Türchen nicht mit Kleber in Verbindung kommen. Denn dann wäre ja das Öffnen nicht möglich.


Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Last


Tolle Ideen für den Weihnachtskalender

Für Frauen, welche ihrem geliebten Mann einen Kalender nach der oben beschriebenen Form gestalten, hätten wir auch noch die Idee den Mann zum Pulsieren zu bringen. Fotografiert doch besonders schöne Stellen mit der Digitalkamera an euch, druckt diese aus und klebt kleine Ausschnitte davon hinter jedes Türchen. Da können sich die Männer sicherlich gar nicht genug satt sehen und sind bestimmt ganz gespannt was sie morgen so schönes zu entdecken haben. Beginnt zum Beispiel am 1. Tag mit euren Augen, am 2. Tag gibt es euer Ohr zu sehen, Am 3. euren Mund und dann geht es langsam Körper abwärts... Wenn das mal kein Adventskalender für Männer ist... Für alle anderen, welche in der Adventszeit dann doch lieber mit tollen 24 Kleinigkeiten überraschen wollen haben wir natürlich ganz viele Ideen, welche sich zum Befüllen eines Weihnachtskalenders für Männer eignen. Wir finden ein Viertel davon sollte aus leckeren Süßigkeiten wie Bonbons, Kaugummis und Schokolade bestehen, ein paar Tage könnt ihr mit lustigen Gutscheinen wie z. B. „einmal Abwasch“, „eine Massage“ etc. füllen und für die noch verbleibenden anderen Tage kauft ihr kleine Glücksbringer, witzige Magnetpins, lustige Haftnotizen, Kugelschreiber in Santa Claus Design oder Radiergummis in Schraubenform. Und wenn ihr euch nun fragt wo derlei Kuriositäten gibt dann haben wir die Antwort. Hier bei uns in der Rubrik Weihnachtskalender für Männer.